Biblische Leiterschaft 6 – Der fünffältige Dienst

Nachdem wir in den vorangegangenen Kapiteln über die Charaktereigenschaften der Leiter einer Gemeinde oder Kirche reflektiert haben, wollen wir nun von den fünf geistlichen Diensten sprechen, die Gott den Leitern zugedacht hat. Eine jede Gemeinde braucht diese begabten Leiter, damit sie gut und sicher funktionieren kann. Wenn in einer Gemeinde der eine oder andere Dienst nicht vorhanden ist, kann sie sich von einer anderen Gemeinde ergänzen lassen.

Er hat die einen als Apostel, die anderen als Propheten, wieder andere als Prediger und schließlich einige als Hirten und Lehrer eingesetzt.

Eph. 4,11

Eine Begabung (Charisma) wird dann zu einem Dienst, wenn die Gemeinde die begabte Person zu einem Dienst einsetzt und aussendet[i].

Apostel

Der Apostel[ii] ist nicht der Ober Boss, der über alle anderen steht, goldbestickte Kleider trägt, auf einer Sänfte herumgetragen wird und die Leute von oben herab wohlwollend bewinkt. Ich glaube, dass sogar der Vatikan dies erkannt hat und diesen heidnischen Brauch nun meidet. Das Hauptwort „apostolos“ kommt vom Zeitwort „apostello“ das „senden“ bedeutet, so wie jemand, der von einer Regierung mit einem Sonderauftrag in ein anderes Land gesandt wird, um dort die Kultur seines Landes zu bringen. Das Vorbild des Apostels ist Jesus. Er kam von einem anderen Reich, dem Reich der Himmel, und errichtet nun dieses Reich auf der Erde (dein Reich komme wie im Himmel so auf Erden). Als Jesus seinen Dienst angefangen hat, heißt es: Von da an begann Jesus zu verkünden: »Kehrt um! Denn das Reich der Himmel ist nahe.« Mt 4,17.

Der apostolische Auftrag besteht darin, Pionierarbeit zu leisten, Gemeinden zu gründen, Dienste ins Leben zu rufen und sicherzustellen, dass diese auf dem Fundament ernsthafter Hingabe an Christus und der ursprünglichen Botschaft gegründet wird.

Ein Apostel hat die Fähigkeit zu verstehen, wie eine Organisation funktioniert, sowie Pläne zu entwerfen und umzusetzen um gesteckte Ziele zu erreicht. Menschen mit dieser Gabe verhelfen Diensten zu mehr Effektivität; sie schaffen Ordnung statt organisatorisches Chaos, sie organisieren oder koordinieren eine Vielzahl von Verantwortlichkeiten. Sie organisieren Menschen, Aufgaben und Ereignisse[iii].

Propheten

Ein Prophet spricht für Gott in die aktuelle Situation von Menschen; in Ausnahmefällen auch was in Zukunft passieren wird. Propheten sind geistliche Leiter, die einzigartig begabt sind im Empfangen und der Weitergabe von Offenbarungen von Gott, durch Impulse des Heiligen Geistes. Am Anfang des Alten Testamentes wurden sie auch Seher genannt.

Was Menschen mit dieser Begabung sagen, kann von Bedeutung für die Gegenwart oder für die Zukunft sein. Sie decken Sünde oder Täuschung bei anderen Menschen auf, um sie wieder mit Gott zu versöhnen. Sie sehen die Wahrheit, die andere oft nicht sehen und fordern sie dazu heraus, darauf zu reagieren. Sie warnen vor Gottes gegenwärtigen oder zukünftigen Gericht, falls die Menschen keine Reue zeigen[iv].

Evangelisten

Evangelisten sind von Gott begabte Diener, die das Evangelium in einer vollmächtigen Weise den Menschen verkündigen. Im Neuen Testament wurde das Bild des Evangelisten durch Philippus, den Diakon geprägt (Apg. 8,4-5.35). Viele Menschen wurden errettet, ließen sich von ihm taufen (Apg.8,6.12). Wunder, Heilungen und Befreiungen von bösen Geistern begleiteten seine Predigten (Apg. 8,6-7.13).

Viele Zeitgenossen sehnen sich nach Zeichen und Wunder. Zeichen und Wunder sind nicht als Unterhaltungsprogramm für die Gemeinde gedacht. In der Bibel sehen wir jedoch, dass Zeichen und Wunder immer eine Begleiterscheinung zur Predigt des Evangeliums waren (Mk. 16,17-18). Gemeinden, die darin versagen, den Dienst des Evangelisten zu fördern, werden nur begrenzt wachsen. Der Dienst des Evangelisten geht vor allem nach Außen, während andere Dienste, hauptsächlich das Innere der Gemeinde bauen.

Pastoren

Pastoren sind berufen, die Gemeinde Gottes zu weiden. Der Pastor ist in den meisten Fällen, der Hauptleiter der Ältestenschaft einer lokalen Gemeinde. Es ist die Aufgabe eines Pastors, die Entwicklung einer Gemeinde zu fördern, damit der Leib Christi, in allen Stücken in das Haupt hinein wächst. Eine Gemeinde ohne Pastoren, ist den zerstörerischen Kräften von Raubtieren (Satan, Welt, falsche Lehrer…) ausgesetzt.

Menschen mit dieser Begabung übernehmen Verantwortung, wenn es darum geht, andere auf ihren Weg mit Gott ganzheitlich zu begleiten. Sie übernehmen Leitung und Verantwortung für eine Gruppe oder für eine Gemeinde, sie verdeutlichen in ihren Leben, was es heißt, ein leidenschaftlicher Nachfolger Jesu zu sein, sie beweisen Treue und Zuverlässigkeit in beständigen Beziehungen; sie leiten und schützen andere Menschen mit ihrer Führsorge[v].

Lehrer

Lehrer sind Menschen, die eine spezielle Begabung haben, um Gottes geschriebenes Wort zu verdeutlichen, zu erklären und weiterzugeben, um den Leib Christi aufzubauen und zu festigen. Lehrer sind oft Bücherwürmer und können sich mit theologischen Texten tagelang auseinandersetzten. Nicht selten sind sie, zum Unterschied vom Evangelisten und Pastoren, menschenscheu.

Menschen mit dieser Gabe vermitteln biblische Aussagen so, dass sie die Zuhörer zu mehr Gehorsam gegenüber der Bibel bewegen, sie fordern ihre Zuhörer ganz praktisch mit biblischen Aussagen heraus; sie predigen so, dass andere Menschen dazu veranlasst werden, ihr Leben zu ändern[vi].

 

Die Gemeinde Jesu ist die Hoffnung der Welt, und ihre Zukunft liegt in erster Linie in der Hand der Menschen, die sie führen![vii]

 

SK-info@christengemeinden.it


Heilung und Vergebung – zwei Seiten einer Medaille


[i] Apg 13,1 Es waren aber in Antiochia in der Gemeinde Propheten und Lehrer, nämlich Barnabas und Simeon, genannt Niger, und Luzius von Kyrene und Manaën, der mit dem Landesfürsten Herodes erzogen worden war, und Saulus. Als sie aber dem Herrn dienten und fasteten, sprach der Heilige Geist: Sondert mir aus Barnabas und Saulus zu dem Werk, zu dem ich sie berufen habe.

[ii][ii] Bibelkommentare: https://www.bibelkommentare.de/index.php?page=dict&article_id=255

[iii] D.I.E.N.S.T. , Bugbee, Cousins, Hyles, ISBN 3-89490-117-9, S.38

[iv] D.I.E.N.S.T. , Bugbee, Cousins, Hyles, ISBN 3-89490-117-9 S. 45

[v] D.I.E.N.S.T. , Bugbee, Cousins, Hyles, ISBN 3-89490-117-9 S. 44

[vi] D.I.E.N.S.T. , Bugbee, Cousins, Hyles, ISBN 3-89490-117-9 S. 44

[vii] Mutig führen, Bill Hybles, ISBN 3-86591-802-6, S.29

 

Quellen

Stamp Studienbibel S.2200-22032, 199

 

X