Die nackte Wahrheit über sexuelle Reinheit – Moral Revolution

Die nackte Wahrheit über sexuelle Reinheit. Ein Buch für junge Christen, auf dem Weg zu langlebigen, erfolgreichen Partnerschaften. Beziehungen sind fast so wie Klettern – sie benötigen Planung und Vorbereitung, damit beide Partner die Reise genießen können, ohne dabei abzustürzen. Daher solltest du dich hinsetzen und dir ein paar Fragen stellen, bevor du deinen ersten Schritt in Richtung Freundschaft tust:

Bin ich für eine Beziehung bereit?

Woher weiß ich, dass ich bereit bin?

Ist die Person, mit der ich eine innige Freundschaft haben möchte, dazu bereit?

So viele Menschen in unserer Gesellschaft, haben Partnerschaft als eine Reise eines Nomaden verstanden. Es gibt keinen geplanten Anfang oder ein Ende; stattdessen bestimmt die Begierde und das Gefühl, ihr oft sinnloses Treiben. Aus diesem Grund werden die Hälfte aller Ehen wieder geschieden und die meisten Beziehungen lassen die Beteiligten in einem oft traumatischen Zustand zurück. Dies bedeutet, dass du gesund sein musst, bevor du mit jemanden gehst, indem du dich erst einmal um deine eigenen Probleme kümmerst, bevor du dich auf jemand anderen konzentrierst. Wenn du nicht ehrlich sagen kannst, ob du bereit bist, mit jemand anderen zusammen zu sein, und diese Person besser dran ist, wenn du sie verlässt, egal was in der Beziehung geschieht, dann solltest du mit einem Mentor oder Berater Zeit nehmen, um an diesem notwendigen Bereich zu arbeiten, bis du sicher bist, dass die Risse in deiner Persönlichkeit geschlossen sind.

 

Moral Revolution (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Autoren von „Moral Revolution“, sind Kris Valloton und sein Sohn Jason. Kris und Jason Hauptleiter der „School of Supernatural Ministry“, mit ca. 40 Angestellten und 1300 Studenten in Redding Kalifornien.

————————————————

ISBN 978-3-940538-123

Amerikanische Originalausgabe ISBN 978-0-7684-3863-5

Amazon

————————————————

ZEUGNISSE

Zeugnis einer Siebzehnjährigen, die das Buche gelesen hat: Ich wusste, dass es falsch ist, vor der Ehe Sex zu haben. Ich verstand es jedoch immer als Verbot. Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet, meine Sexualität wie einen Schatz zu hüten, um sie dann, meinem zukünftigen Partner zu schenken.

Zeugnis von Eltern: Endlich einmal ein Buch, das eine ausgewogene Sicht, zu einem schwierigen Thema wiedergibt. Als Eltern lebt man immer in Sorge, ob die Kinder an den richtigen Partner geraten. Liebe kann blind machen. Valaton schreibt in einer jugendlichen Sprache über Freundschaft, Sex und Partnerschaft, so wie wir es mit unseren Kinder nicht können.

X